Lebensblume

Lebensblume (Kleber und Karten)

Die Lebensblume, auch Blume des Lebens genannt, wird oft mit der heiligen Geometrie in Verbindung gebracht. In letzter Zeit wird sie aber auch immer mehr mit dem menschlichen Geist verbunden. Die ursprüngliche Form zeigt das Symbol in einem Kreis, sechseckig angeordnet, was auch dem materiellen Bereich des Menschens gut zuzuordnen ist (siehe Darstellung 1). Da wir der Ansicht sind, dass sich der Mensch geistig weiterentwickeln sollte, schien uns die symbolische Einschränkung in eine geometrische Form nicht sinnvoll. Aus diesem Grund haben wir sie verändert, in dem wir die Anordnungen bis an den Rand des Kreises weiterlaufen ließen. Interessantes zeigte sich bei Messungen der beiden Lebensblumen mit den Bovis-Einheiten. Bei der geometrischen Anordnung erreichten wir eine Einheit von 15.500 Bovismeter, das ist gleich viel, wie wir auch bei dem Wasser messen, das mit der Pyramiden-Flasche energetisiert wurde.

Die von uns veränderte Form (Darstellung 2), die den Aspekt symbolisiert, den Geist von der Materie zu befreien, hatte damals schon eine Bovis-Einheit von fast 74.000. Inzwischen ist sie schon über 80.000 Bovis-Einheiten geklettert. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sich das Bewusstsein der Menschen kontinuierlich erhöht. Sinnvoll und logisch ist es zwei Kreise um die Anordnung der Lebensblume zu gestalten. Erstens: Doppelt hält besser. Zweitens: Die Zwei symbolisiert die Dualität und ist mit dem Begriff „Zweifel“ indentisch. Weil innerhalb der zwei Kreise ebenfalls viele Kreise (Nullen) zu erkennen sind, wird der Aspekt „Zweifel“ automatisch aufgelöst. Wir haben in dem Symbol alle drei wichtigen Zahlen enthalten:

– die NULL (Kreise)

– die EINS (innerhalb der Anordnung die einzelnen Kreise)

– die ZWEI (die zwei Kreise darum)

Wenn wir zum Ziel unserer geistigen Entwicklung gelangen wollen, geht das von der Zwei ( Dualtität) über die Eins (einfach) zur Null (Ewig, Unendlich).

Auf die Null, als Ziel, hat uns unter anderem auch Christus und Buddha hingewiesen. In der christlichen Lehre wird übermittelt, dass Christus in der Wüste der Versuchung widerstanden hat. Das Wort Wüste aus dem Hebräischen ins Deutsche übersetzt, ergibt sinngemäß die Null. Das Wort „Nirwana“ aus dem Sanskrit ergibt ebenfalls ins Deutsche übersetzt sinngemäß die Null.

Zum Abschluß sei nochmals erwähnt:
Uns ist bis zum heutigen Tag kein vergleichbares Symbol begegnet, das kraftvoller ist.

Weil es die Null symbolisiert (Ewig, Unendlich, All) ist alles in ihm enthalten, dass heißt auch alle existierenden Symbole. Es schützt, harmonisiert und sieht auch noch gut aus. Bei der Farbe haben wir uns für violett entschieden, weil es die Farbe des Scheitelchakras ist. Dieses Chakra ist die Verbindung sowohl beim Menschen, als auch bei der Erde vom Materiellen (Dualität, Zwei, oben – unten, hell – dunkel, usw.), zum Geistigen. Beim Menschen ist es am Scheitel zu erkennen und bei der Erde liegt es im Gebiet des Himalayas.

Nachdem wir, aber auch andere Institute, verschiedene Blindversuche mit der veränderten Lebensblume gemacht haben, hat sich bestätigt, dass wir sie universell einsetzen können um Energien positiv zu verändern.

Wir haben verschiedene Ausführungen der Lebensblume herstellen lassen: Als Aufkleber und Karten in 2 Grössen.

Experimentieren Sie damit, testen sie kinesiologisch oder auf eine andere Weise z. B. Ihr Handy oder Ihren deutschen Personalausweis, der voller negativer Symbole steckt. Sie können sicher sein, dass sich das Blatt zum Positiven wenden wird. Werden sie erfinderisch bei den vielen Anwendungsmöglichkeiten der Lebensblume. Sie ist von nichts und niemanden beeinflussbar, man kann sie nicht auf den Kopf stellen, verdrehen oder negativ besprechen. Sie harmonisiert die Energie der Lebensmittel, der Kleidung und der elektromagnetischen Felder usw. Sie können die Lebensblume unendlich kopieren.

Darstellung 1
Dies ist die ursprüngliche Form der Lebensblume:
Darstellung 2
veränderte Lebensblume:

 

Aufkleber pro Stück 0,50 Euro ca. 2cm, zum Harmonisieren von Handy, Schnurlostelefon und Haus.
Beim Schnurlostelefon ein Aufkleber auf die Station und einen auf das Mobilteil.
Um das Haus zu harmonisieren, reicht ein LB-Aufkleber. Er muss auf einem Stecker angebracht werden, der sich ständig in einer Steckdose befindet, z. B. Nachttischlampe, Kühlschrankstecker usw.
Karten pro Stück 0,50 Euro  4 x 4 cm
Karten pro Stück 0,50 Euro 8 x 8cm wirken gegen Umweltgifte, Bakterien, Viren, Pilze, Erbgifte, Schwermetalle, dämonische Einflüsse usw. Sie können sie verwenden zum Revitalisieren von Lebensmitteln, Kleider usw. oder auch zum Auflegen am Körper z. B. bei Schmerzen und anderem
Poster pro Stück 5,00 Euro 42 x 42 cm, zur Harmonisierung von Räumen.
Poster pro Stück 10,00 Euro 60 x 60 cm, zur Harmonisierung von Räumen.